Gutes Essen, das Spaß macht

Urlaub zu Hause: Ferienspaß ganz in deiner Nähe

Der Sommer ist da und in den meisten deutschen Bundesländern stehen die großen Ferien vor der Tür. Das heißt für Schulkinder: viel Freizeit und endlich Urlaub! Es muss aber nicht immer eine Reise ans Mittelmeer oder an die Nordsee sein. Auch in der Heimat gibt es viel zu erleben. In unserem Artikel erfährst du, wie du mit deinen Kids den Urlaub zu Hause genießt und die ganze Familie bei Laune hältst.

Wenn es dieses Jahr einmal nicht mit einem langen Urlaub klappen sollte oder du dich mit deiner Familie dazu entschließt, keine große Reise anzutreten, ist das noch längst kein Grund für Langeweile: Die Heimat bietet meist ebenso viele fantastische Möglichkeiten, Zeit zu verbringen und die Ferien in vollen Zügen zu genießen.

Spannende Tagesausflüge

Um dem gewöhnlichen Alltagstrott zu entkommen und nicht stunden- oder tagelang vor dem Fernseher und der Spielekonsole zu versauern, bieten sich kleine Ausflüge perfekt an. Sommerliche Tagestrips sind eine klasse Alternative zu längeren Reisen und lassen ebenfalls Urlaubsfeeling aufkommen.

Sei doch mal ehrlich: Wie gut kennt ihr die Stadt, in der ihr wohnt? Und wie viel wissen deine Kinder schon über die Geschichte und die schönsten Sehenswürdigkeiten? Sucht euch – ganz touristisch – im Internet oder einem Reiseführer die beliebtesten Ziele und Empfehlungen für Urlauber und unternehmt etwas, worüber sich alle gleichermaßen freuen. Vielleicht gibt es ja historische Bauten oder Denkmäler bei euch? So kannst du deinen Kids auch nebenbei schon mal etwas historisches Wissen vermitteln. Starten könnt ihr mit einem ausgiebigen Frühstück in einem Café, das ihr noch nie besucht habt.

Kennt ihr eure Stadt schon in- und auswendig, ist eine Fahrradtour bei Sonnenschein genau das Richtige, um die Umgebung besser kennenzulernen. Bevor du mit deinen Kindern aber losradelst, ist ein wenig Vorbereitung notwendig. Recherchiert im Voraus ob es in der Nähe schöne Schwimmbäder, Badeseen oder sogar Strände am Meer gibt und macht eure Fahrräder fit für eine längere Strecke. Das bedeutet Reifen aufpumpen, Bremsen testen und die Beleuchtung kontrollieren, für den Fall, dass ihr im Dunkeln nach Hause strampelt. Wenn du mit deinen Kindern den ganzen Tag unterwegs bist, mach morgens einen Picknickkorb mit gesundem, vitamingeladenem Proviant und ausreichend Getränken fertig. So könnt ihr zwischendurch nach Lust und Laune pausieren.

Kinder lieben Abenteuer: Wenn es ein Ausflug über mehrere Tage werden soll, ist Camping ein wahres Highlight. Denn was gibt es Spannenderes als in der freien Natur zu übernachten, umgeben von Tieren und Natur? Zelt, Isomatte, Schlafsack und Verpflegung sind der Grundstock für ein Campingerlebnis. Darüber hinaus sind kompakte Spiele für draußen unverzichtbar um deine Kinder bei Laune zu halten. Eine Karte mit allen Campingplätzen Deutschlands findest du hier.

Einfach mal etwas wagen

Wann habt ihr zum letzten Mal gemeinsam etwas zum ersten Mal getan? Die viele Freizeit könnt ihr bestens nutzen um mal wieder etwas Ausgefallenes auszuprobieren. Schließlich verfügen wir über ein buntes und absolut vielfältiges Freizeitangebot, das nur darauf wartet, von euch entdeckt zu werden.

Eine Sportart, die in den letzten Jahren immer beliebter geworden ist, ist das Bogenschießen. Hierbei können deine Kinder bestens ihre Geschicklichkeit unter Beweis stellen. Natürlich musst du nicht gleich die komplette Ausrüstung für deinen Nachwuchs kaufen. Erfahrene Trainer in Anfängerkursen führen große und kleine Bogenschützen langsam aber sicher an den Sport heran. Die Ausrüstung bekommt ihr direkt vor Ort gestellt, um die müsst ihr euch also keine Gedanken machen.

Gerade bei heißen Temperaturen sehnen wir uns nach nichts mehr als nach einer Abkühlung. Aber warum nur ins nahegelegene Freibad, wenn es auch etwas mit mehr Action sein kann? Sucht euch hier die nächstgelegene Wasserskianlage heraus und verbringt mit der ganzen Familie einen Tag mit den Brettern auf dem Wasser – für sportliche Kids genau das Richtige, kann man hier doch auch über sich hinauswachsen und sich von Runde zu Runde steigern. Tipp: Startet euren Tag an der Wasserskianlage schon früh. So lohnt sich eine Tageskarte mehr und ihr könnt euch zwischendurch immer mal wieder ausruhen und zu neuen Kräften kommen.

Gemeinsame Projekte angehen

Die sechs Wochen Ferien könnt ihr mit der Familie auch perfekt für ein gemeinsames DIY-Projekt nutzen. Vielleicht habt ihr euch sowas ja sogar schon länger vorgenommen. Durch die Realisierung so eines Projekts verbringt ihr wertvolle Zeit miteinander und die Kleinen können bei ihrer Rückkehr in die Schule stolz von diesem besonderen Erfolgserlebnis berichten.

Welches Kind träumt nicht von einem eigenen Baumhaus? Egal ob als Rückzugsort, Clubhaus für Treffen mit Freunden oder einfach nur als eigenes kleines Reich außerhalb vom Kinderzimmer. Aber nicht nur das fertige Baumhaus verspricht eine Menge Spaß, auch der Bau selbst ist eine spaßige Angelegenheit, bei dem alle mit anpacken können. Habt ihr keinen geeigneten Baum für ein Baumhaus in eurem Garten stehen, ist ein fertiges Stelzenhaus aus dem Baumarkt eine simple Alternative.

Mögen deine Kinder es zu basteln und sind künstlerisch begabt, können sie sich am Modellbau versuchen. Von Autos über Gebäude bis hin zu Star Wars Raumschiffen gibt es für jeden Geschmack das passende Modell. Die meisten Hersteller bieten außerdem verschiedene Schwierigkeitsgrade und Modellgrößen, von Einsteiger- bis hin zu Profivarianten. Bei Modellen, die geklebt werden müssen, solltest du deinen Kindern zur Hand gehen. Bepinseln können sie anschließend alles selbst.

Das Wichtigste im Überblick
  • Auch in eurer Heimatstadt gibt es noch einiges zu erkunden.
  • Fahrradtouren sind toll um die Umgebung kennen zu lernen.
  • Campingausflüge sind ein unvergessliches Kurzabenteuer.
  • Versucht euch an neuen, ausgefallenen Sportarten.
  • Kreative Projekte sind ideal für einen langen Zeitraum.

Egal wofür ihr euch entscheidet: Wir wünschen schöne Ferien, einen erholsamen Urlaub und viel Spaß zusammen!

Gutes Essen, das Spaß macht