Gutes Essen, das Spaß macht

Leichte Sommersnacks für Klein und Groß

Bei heissen Temperaturen und strahlender Sonne fällt das Essen oft schwer. Doch auch speziell für heiße Tage gibt es leckere und gesunde Snacks, die nicht so schwer im Magen liegen und schnell zu Hause zubereitet sind. Inspirationen für leichte Sommersnacks die Klein und Groß schmecken, findest du in diesem Bärchenwelt-Artikel.

Besonders erfrischend an heißen Tagen sind kalte Suppen, die im Handumdrehen mit einem Stabmixer selbst gezaubert sind. Zu unseren absoluten Favoriten gehört diese kalte Gurkensuppe.

Zutaten:
1 Gurke
1 Frühlingszwiebel
1 Handvoll Dill
7-10 Pfefferminzblätter
Salz
100 Gramm griechischen Joghurt
mildes Curry

Zunächst gilt es, die Gurke zu waschen und zu schälen. Auch den Dill hackst du am besten klein. Anschließend kannst du dann alle Zutaten verrühren. Zum Schluss nur noch den Joghurt dazugeben, bevor du die verquirlte Masse dann für mindestens eine Stunde in den Kühlschrank stellst. Achtung: Beim Curry reicht oft schon eine Messerspitze! Nicht, dass es zu scharf für den Nachwuchs wird. Zum Dippen eignen sich dann noch Cracker, Salzstangen oder etwas Weißbrot. Wenn deine Kinder Kohlrabi-Freunde sind, passt auch dieses Stangengemüse wunderbar zur grünen Suppe.

Trendige Süßkartoffelpommes

Eine gesunde und leichtere Alternative zu herkömmlichen Pommes Frites sind Süßkartoffelfritten. Der leicht süßliche Geschmack des Trendgemüses Süßkartoffel (auch Batate oder Kumara genannt) kommt bei vielen Menschen und besonders Kindern gut an. Zunächst die Kartoffeln schälen und in schmale Streifen schneiden, dann auf ein Backblech geben und mit Öl beträufeln.

Es kann sein, dass sich diese Sorte Kartoffeln schwieriger schneiden lässt, weswegen du hier das Schneiden übernehmen solltest. Nun kannst du optional auch etwas Rosmarin dazugeben. Ruckzuck vorbereitet, können die Süßkartoffelpommes jetzt schon in den Ofen. Achtung: Süßkartoffeln sind im Rohr schneller gar als normale Kartoffeln. Nach etwa 15-20 Minuten solltest du knusprige Pommes aus deinem Ofen holen können. Nun etwas Salz und Pfeffer drüberstreuen – fertig. Unser Tipp: Süßkartoffelfritten eignen sich auch prima für Kindergeburtstage.

Fleischige Snacks

Auch diese Hot Dog Spießchen sind ein absoluter Hingucker auf einem sommerlichen Buffet. Das Geheimrezept? Einfach etwas getoastetes Brot nehmen und mit Mayo bestreichen und anschließend mit je einer Scheibe Tomate, etwas Salat und Gewürzgurken belegen. Am Ende dann ein halbes Wiener Würstchen drauf und den Spieß hineingesteckt. Je nach Gusto nun noch mit Salz und Pfeffer oder Röstzwiebeln ergänzen. Besonders schön und einheitlich werden die Spieße dann, wenn du sie rund ausstichst. Ein absoluter Lieblingssnack für kleine Würstchen-Fans. Unser Tipp: Die Reinert SchlaWiener schmecken zart, sind extra auf den Kindergeschmack abgestimmt, sehen nebenbei lustig aus und machen sich daher besonders gut auf euren Partyspießen.

Darf es etwas Fleisch sein, nimmst du am besten leichtes Geflügelfleisch, das von Natur aus sehr wenig Fett beinhaltet. Low Carb-Grillspieße aus mariniertem Hähnchenfleisch, die lecker mit Paprika oder Zucchini garniert werden und dann auf den Grill oder in die Pfanne wandern sind ein beliebter Genuss für Groß und Klein.

Rohkost geht immer

Wenn dein Nachwuchs Gemüse lieber in Rohform isst und auch Gefallen an Salat gefunden hat, kannst du natürlich auch Blattsalat wunderbar verfeinern und durch einige Extras aufhübschen. Ein absoluter Klassiker unter den Sommersalaten ist natürlich die Fitness-Variante mit Hähnchenbruststreifen oder Tunfisch. Doch wie wäre es zum Beispiel einmal mit süßer Wassermelone im herben Blattsalat? Schmeckt total erfrischend und fruchtig!

Doch auch Salat muss nicht immer grün sein: Nudel- und Couscous Salat schmecken ebenfalls vielen Kids und sind etwas gehaltvoller als Rucola und Co. Praktisch: Salate kannst du stets individuell mit dem Lieblingsgemüse deines Kindes verfeinern, ist man bei Salatvariationen doch herrlich frei in der Ausführung. Auch Abwechslung ist dir so garantiert.
Zahlreiche Rezepttipps zum Beispiel für schmackhaften Couscous Salat findest du hier.

Gutes Essen, das Spaß macht